FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert Ernährungsberatung bei Dir?

Wir unterhalten uns in einer konzentrierten und lockeren Athmosphäre. Du erzählst mir, weshalb Du eine Beratung wünschst – und ich werde Dir erst einmal zuhören, bevor ich Dir möglicherweise eine Menge Fragen stelle. Wenn wir beide das Gefühl haben, dass ich verstehe, worum es Dir geht und was Dir wichtig ist, gebe ich Dir Ratschläge, wie Du Deine Ernährungs- und sonstigen Gewohnheiten verändern kannst, um Deine (gesundheitlichen) Ziele zu erreichen. Wir überprüfen gemeinsam, ob meine Vorschläge für Dich sinnvoll und umsetzbar sind. Dann gehst Du mit einer ordentlichen Motivationsspritze wieder los – und ich bin gespannt, was Du mir beim nächsten Termin erzählen wirst. Zwischendrin kannst Du mir auch mal eine Email senden, wenn Du dringende Fragen hast. So können wir Stück für Stück Deinen Zielen näher kommen. Und wenn Du glücklich mit der Beratung bist, bin ich es auch.

Und was kostet das?

Eine Erstberatung kostet 180 € und dauert in der Regel 120 Minuten. Jede weitere Stunde (60 Minuten) kostet 75 €.
Ein einmaliger Ernährungscheck dauert 90 Minuten und kostet 120 €.
Ich biete auch längerfristige Beratungspakete wie z.B. die Abnehmbegleitung, das Darmgesundheitspaket, oder die Kinderwunsch-/ Schwangerschaftsbegleitung mit speziellen Preisen an.

Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Zahlt die Krankenkasse/-versicherung?

Nein. Und das ist auch gut so. Ganzheitliche Ernährungsberatung wie ich sie anbiete wird von den Krankenversicherungen nicht übernommen. Es gibt aber Ernährungsberatungen, bei denen das möglich ist. Diese befolgen die Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, mit denen ich in vielen Punkten nicht übereinstimme. Hier kannst Du Dir die allgemeinen Empfehlungen der DGE ansehen. Wenn Du Dich mit diesen gut beraten fühlst, wünsche ich Dir selbstverständlich alles Gute.

Nach welchem System oder Prinzip berätst Du?

Ehrlich gesagt, nach keinem. Ich biete naturheilkundlich geprägte Ganzheitliche Ernährungsberatung an. Das bedeutet, dass ich Dich nicht anhand eines Systems als Typ oder Fall betrachte, sondern als Individuum mit allen Facetten, die es in Deinem Leben gibt. Ich denke, dass Ernährung niemals dogmatisch sein sollte, sondern Freude machen und möglichst unkompliziert sein sollte.
Ich kenne mich aufgrund meiner Ausbildung sehr gut mit Stoffwechsel, biochemischen Prozessen im Körper, Lebensmittelqualität, Nährstoffen, Organfunktionen, Ernährung bei spezifischen Diagnosen etc. aus. Zudem bringe ich als Mensch meine gesamte Lebenserfahrung ein, um mich in Deine Lebenssituation einzufühlen.
Daraus ergeben sich dann konkrete Ratschläge, die ich Dir geben werde, die maßgeschneidert auf Dein sicher sehr individuelles Leben sind.

Hast Du eine (ärztliche) Schweigepflicht?

Da ich kein Arzt oder Heilpraktiker bin, habe ich keine gesetzliche Schweigepflicht. Aber ich kann meinen Laden sofort dicht machen, wenn ich auch nur ein Detail, das wir besprechen, ausplaudere. Alles, was Du mir erzählst, bleibt zwischen uns. Das ist mir wenigstens so wichtig wie Dir.

Wie kann ich bezahlen?

Du zahlst bitte im Anschluß an jede Beratung in bar oder per Karte.
Selbstverständlich erhältst Du von mir eine Rechnung.

Beratungspakete kannst Du in zwei Raten bezahlen:
Abnehmbegleitung / Ernährung für Darmgesundheit / Entzündungshemmende Ernährung / Ernährungsberatung für Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit

,Verbietest‘ Du mir, was mir Spaß macht?

Nein. Als Dein Berater bin ich auf Deiner Seite – und kein moralisierender Gegner. Ich VERBIETE grundsätzlich nichts. Ich erkläre Dir aber sehr klar die Zusammenhänge zwischen einzelnen Ernährungs- und Lebensgewohnheiten und Deinem Wohlbefinden bzw. Deiner Gesundheit. Und nenne Dir alternative Möglichkeiten, wenn ich denke, dass sie besser für Dich wären. Vielleicht ENTSCHEIDEST Du daraufhin, bestimmte Gewohnheiten zu verändern.

Erstellst Du mir einen Ernährungsplan?

Nur wenn Du das unbedingt willst.
Meine Beratung zielt darauf ab, dass Du aktiv wirst, Lust hast, neue Dinge auszuprobieren und auch genug Wissen über Ernährung ansammelst, um Dich eigenständig und ganz individuell entsprechend Deiner Lust, Deines Geschmacks, Deiner Lebensumstände zu ernähren. Insofern verzichte ich gerne auf festgelegte Ernährungspläne, die man dann einfach einhält.
Wenn Dir aber ein Ernährungsplan auf dem Weg zur Eigenständigkeit hilft, kann ich Dir gerne einen erstellen.

Abonniere meinen Newsletter und hol Dir Dein Welcome-Ebook

* Pflichtfeld

Nach der Bestätigung Deiner Daten wirst Du für meinen E-Mail-Newsletter eingetragen und erhältst regelmäßig Informationen zu Gesundheits- und Ernährungsthemen sowie den handverlesenen Produkten aus meinem Shop. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen zur Verarbeitung Deiner Daten findest Du im Datenschutzhinweis. Indem Du „Abonnieren“ klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass ich Deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten darf.

Melde Dich jetzt zum Newsletter an und hol Dir Dein Ebook als Welcome

Antworten auf die 10 häufigsten Fragen, die mir in der Ernährungsberatung gestellt werden

 


Im Ebook verrate ich Dir die Antworten auf die 10 Fragen, die mir in der Ernährungsberatung am häufigsten gestellt werden. Die Fragen drehen sich beispielsweise um Getreide und Gluten, Milchprodukte, Fleischkonsum und Abnehmen, um nur einige der 10 Themen zu nennen.

Viel Freude beim Lesen!