Was isst der Ernährungsberater?

Was isst der Ernährungsberater?

Ernährung ist für viele Menschen eine Angelegenheit, die mit Regeln, schlechtem Gewissen, Ungewissheit, Angst, Belohnung oder Bestrafung zu tun hat. Einiges von dem, was ich mit meinen Klienten bespreche, hat deswegen auch nicht mit Mineralien, Vitaminen, Fettstoffwechsel etc., sondern mit der Einstellung zum Essen, und sogar mit der Sichtweise vom eigenen Leben zu tun. Ganzheitliche Ernährungsberatung nennt sich das dann etwas trocken – und ehrlich gesagt auch erst einmal etwas nichts sagend.
Manchmal taucht dann die Frage auf: Wie ist das bei Dir? Wie machst Du das? Was isst der Ernährungsberater?
Was isst der Ernährungsberater?

Alright, ich lasse die Hosen runter. Ich bin kein strahlendes Vorbild. Oder vielleicht doch? Denn ich bin flexibel und höre auf mich. Vielleicht ist es aber auch egal, ob ich ein Vorbild bin. Denn jeder Mensch ist anders. Und die eigene Ernährung ist so individuell wie das eigene Leben. Meine Devise ist: Die Ernährung muss zu Deinem Leben passen. Nicht andersherum. Das ist auch bei mir selbst so. Und was isst der Ernährungsberater nun?

Zunächst ist der Moment für ein paar Geständnisse:
Ich trinke Alkohol und Kaffee. Ich schlafe wenig und unregelmäßig, denn ich reise häufig und beanspruche mich viel. Darüber hinaus arbeite ich ständig an irgend etwas – und meine Ernährung weicht dann immer wieder von dem ab, was ich selbst am besten finde. Es ist ein Spannungsfeld. Auch bei mir.

Bier und Erdnüsse

Und: Ich liebe Bier und Erdnüsse. Wenn Bier und Erdnüsse gesund wären, wäre ich Gesundheitsminister per Vorbild.
Dementsprechend muss ich mit meinem Lebensstil auf den Astralkörper verzichten, den mein Ego gerne hätte. Als ich noch Triathlon gemacht habe, sah das im Spiegel noch alles etwas anders aus. Oder als ich praktisch recherchiert habe und den Effekt verschiedener Ernährungsweisen an mir selbst ausprobiert habe. Da war ich mit meiner Ernährung sehr viel strikter. Nun bin ich strikt darin, mein Leben mit Sinn und Freude zu füllen. Und mich nicht mit dogmatischen Vorstellungen davon abzuhalten, jeden Tag etwas unerwartet Großartiges zu erleben. Folglich bin ich auch in meiner Ernährung nicht dogmatisch mit mir.

Und ich fühle mich wohl. Denn ich führe genau das Leben, das ich möchte und das meinen Werten entspricht. Ich bin umgeben von inspirierenden Menschen – und weil alle immer etwas zu tun haben, müssen eben die späten Stunden des Tages damit gefüllt werden, sich auszutauschen. Und was isst der Ernährungsberater dann? Erdnüsse.

Was isst der Ernährungsberater sonst noch? Was ihm gut tut und schmeckt.

Weil ich über die Jahre meiner Beschäftigung mit Ernährung – und in meinem anderen Beruf als Schauspieler – ein gutes Körpergefühl entwickelt habe, weiß ich allerdings auch, wo meine Grenzen sind. Abgesehen von den genannten Geständnissen ernähre ich mich bewusst gesund. Damit ich mein forderndes Leben nicht nur schaffe, sondern in vollen Zügen genießen kann. Ich bin seit Jahren nicht krank gewesen. Mein Hauptnahrungsmittel ist Gemüse, ich trinke viel Wasser, ich esse kaum Getreide und wenig Fleisch, keine Milchprodukte, viele Grüne Blattgemüse, es gibt keinen harten Alkohol, keinen Suff, fast nie Zucker. Ab und an lasse ich mal eine Mahlzeit aus und gebe meinem Körper so Zeit, sich zu regenerieren. Intermittierendes Fasten nennen das die Neunmalklugen. So finde ich regelmäßig den Weg, mein aufregendes, abwechslungsreiches Leben zu leben ohne jemals das Gefühl zu haben, auf etwas verzichten zu müssen.

Ernährung ist entscheidend, aber Ergänzung ist auch mit im Spiel

Obwohl ich grundlegend davon überzeugt bin, dass die Ernährung entscheidend ist und nicht die (Nahrungs-)Ergänzung gehören bei mir auch einige wenige Nahrungsergänzungsmittel dazu. Welche das sind, erfährst Du hier.

Lieber froh als perfekt

Könnte ich mich gesünder ernähren? Ja. Würde mir das gefallen? Ja, wenn ich die Zeit und den Lebensrhythmus dafür hätte, sogar sehr!
Aber wenn ich von meinem reichen Leben etwas hergeben muss, damit ich mich vorbildlich ernähren kann – vergiß es! Denn auch meine Ernährung muss zu meinem Leben passen.

Du merkst schon, wieso ich meinen Klienten keine eiserne Disziplin, Grundregeln oder Verbote zumute. Weil all das erstens nichts mit mir zu tun hat. Und weil ich zweitens aus eigener Erfahrung weiß, dass es ohne Verbote nicht nur geht, sondern sogar viel besser. Im Artikel „Deine Individuelle Ernährung“ erfährst Du mehr darüber wie Du gesunde Ernährungsgewohnheiten freudvoll mit Deinem Leben in Einklang bringst.

Was isst der Ernährungsberater also? Was ihn sein Leben jeden Tag entspannt und freudvoll genießen lässt. Denn darum geht es.

Hier erfährst Du mehr über meine Arbeitsweise und was Dich bei Deiner Ernährungsberatung erwartet.

Kostenfreie Kurzberatung

(20 Minuten)

Buche hier Deinen Termin

Du möchtest eine dringende Abnehm-Frage loswerden?
Du hast Interesse an Ernährungsberatung und bist noch unsicher, ob es das Richtige für Dich ist?

Vereinbare hier Deinen unverbindlichen Gesprächstermin mit mir. Ich freue mich auf unser Gespräch!


Fülle das Formular aus und ich melde mich innerhalb von 1 Werktag zwecks Terminvereinbarung bei Dir.

Deine Daten werden vertrauensvoll behandelt und ausschließlich für die Beantwortung Deiner Anfrage verwendet. Mehr zur datenschutzkonformen Nutzung Deiner Daten kannst Du in der Datenschutzerklärung nachlesen.

Hat Dir der Artikel gefallen?
Teile ihn in Deinem Netzwerk:

Newsletter abonnieren und Ebook holen

* Pflichtfeld

Nach der Bestätigung Deiner Daten wirst Du für meinen E-Mail-Newsletter eingetragen und erhältst regelmäßig Informationen zu Gesundheits- und Ernährungsthemen sowie den handverlesenen Produkten aus meinem Gesundheitsshop. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen zur Verarbeitung Deiner Daten findest Du im Datenschutzhinweis. Indem Du „Abonnieren“ klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass ich Deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten darf.

Melde Dich jetzt zum Newsletter an und hol Dir Dein Ebook als Welcome

Antworten auf die 10 häufigsten Fragen, die mir in der Ernährungsberatung gestellt werden

 


Im Ebook verrate ich Dir die Antworten auf die 10 Fragen, die mir in der Ernährungsberatung am häufigsten gestellt werden. Die Fragen drehen sich unter anderem um Getreide und Gluten, Milchprodukte, Fleischkonsum und Abnehmen.

Viel Freude beim Lesen!